Dr. des. Christian Guerra

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, derzeit stellvertretender Assistent

Lebenslauf

2015-2017
Stellvertretung für Cédric Scheidegger Lämmle

2014‒2017
Wissenschaftlicher Mitarbeiter im SNF-Projekt „Édition critique des Carmina de Michel de L’Hospital“, unter der Leitung von Perrine Galand und Loris Petris
Institut de Langue et Civilisation Françaises, Université de Neuchâtel
http://www2.unine.ch/micheldelhospital

2014-2016
Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Basler Editionsprojekt „Das poetische Œuvre des Johannes Atrocianus“

Mai 2015
Promotion (Disserationsschrift „Für Christus kämpften Wir gegen Catilina. Zu Enea Silvio Piccolominis‒Pius’ II. Commentarii de rebus a se gestis“)

2009-2015
Doktoratsstudium Latinistik
Doktoratsprogramm der Basler Altertumswissenschaften, Universität Basel

2009-2014
Assistenz
Latinistik, Departement Altertumswissenschaften, Universität Basel

2010
Lehrdiplom für Maturitätsschulen in den Fächern Latein und Italienisch
Pädagogische Hochschule, FHNW, Basel

2002-2008
Studium in Lateinischer Philologie und Italienische Literatur- und Sprachwissenschaft Universitäten Basel und Bologna

Forschungsinteressen

Literatur der ausgehenden Republik und des frühen Principats

Antike Historiographie

Enea Silvio Piccolomini‒Pius II.

Neulateinische Literatur (Schwerpunkt 15.-16. Jahrhundert)

Rezeption der Antike

Übersetzungswissenschaften